132538

Thunderbird 1.0.5 erschienen

14.07.2005 | 11:16 Uhr |

Nach Firefox 1.0.5 folgt nun eine neue Version des Open-Source Mail-Client Thunderbird. Thunderbird 1.0.5 löst die Vorgängerversion 1.0.2 ab. Zahlreiche Sicherheitslücken wurden geschlossen.

Die Mozilla Foundation hat nach Firefox 1.0.5 ( wir berichteten ) auch eine neue Version des Open-Source Mail-Clients Thunderbird veröffentlicht. In Thunderbird 1.0.5 wurden laut Angaben der Entwickler zahlreiche Sicherheitslücken behoben und die Stabilität des Programms erhöht.

Genauere Details zu den geschlossenen Sicherheitslücken gibt es noch nicht. Mozilla.org verweist für nähere Informationen auf diese Seite . Die betreffende Seite wurde allerdings noch nicht aktualisiert und listet derzeit nur die in der Vorgängerversion 1.0.2 behobenen Sicherheitslecks auf. Es kann aber davon ausgegangen werden, dass die bei Firefox 1.0.5 aufgelisteten Lücken zumindest teilweise auch bei Thunderbird 1.0.5 auftraten und geschlossen wurden.

Ähnlich wie Firefox 1.0.5 liegt Thunderbird 1.0.5 derzeit nur in einer englischen Version zum Download bereit. Die deutschen Fassungen dürften demnächst folgen. Mozilla.org empfiehlt den Umstieg auf Thunderbird 1.0.5. Noch in dieser oder Anfang nächster Woche soll die Mozilla Suite in der Version 1.7.9 folgen. Hier wurden ebenfalls zahlreiche Sicherheitslücken geschlossen.

Download: Thunderbird 1.0.5

Firefox 1.1: Zweite Alpha darf getestet werden (PC-WELT Online, 13.07.2005)

Wichtiges Sicherheits-Update: Firefox 1.0.5 (PC-WELT Online, 13.07.2005)

0 Kommentare zu diesem Artikel
132538