167160

Threedegrees: Microsoft bringt P2P-Tauschbörse

17.02.2003 | 15:47 Uhr |

Peer-to-Peer-Netzwerke (P2P) werden für Tauschbörsen genutzt und gehören spätestens seit Napster zu einem nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil des Internets. Diese Entwicklung ist bis Microsoft durchgedrungen und die Redmonder werden nächste Woche ihre erste P2P-Anwendung zum Download bereitstellen, mit der sogar Musik-Dateien ausgetauscht werden dürfen.

Peer-to-Peer-Netzwerke (P2P) werden für Tauschbörsen genutzt und gehören spätestens seit Napster zu einem nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil des Internets. Diese Entwicklung ist bis Microsoft durchgedrungen und die Redmonder werden nächste Woche ihre erste P2P-Anwendung zum Download bereitstellen, mit der sogar Musik-Dateien ausgetauscht werden dürfen. Die Software wird den Namen "Threedegrees" tragen.

Bei Threedegrees soll es sich laut Angaben des US-Nachrichtenmagazins " Newsweek " um einen aufgeblähten Instant-Messenger handeln.

Die Zielgruppe für die Freeware sollen Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 13 und 24 Jahren sein. Entsprechend "cool" soll "Threedegrees" daher kommen und mit poppigen Icons und trendigen Funktionen das jugendliche Klientel anlocken.

0 Kommentare zu diesem Artikel
167160