1298389

The Wild Thing errät Wörter für Web-Formulare

05.05.2006 | 12:13 Uhr |

Tippen auf dem Handy ist für viele Nutzer eine Qual, auch wenn SMSen nach wie vor Volkssport zu sein scheint. Für die weniger versierten Tipper will Microsoft mit seinem revolutionären Abkürzungsverfahren The Wild Thing Abhilfe schaffen.

Microsoft arbeitet an einer Eingabetechnologie, die für Handys mit Zifferntastatur das Tippen revolutionieren könnte. Anstatt wie bei herkömmlichen (teilweise prädiktiven) T9-Verfahren ein Wörterbuch zu nutzen, das aus den bereits eingegebenen Ziffern die wahrscheinlichsten Wortkombinationen heraussucht, basiert Microsofts Verfahren "The Wild Thing" auf Abkürzungen. Damit will der Redmonder Konzern zwar den Nutzern das Tippen ihrer SMS nicht abnehmen, aber ihnen die Eingabe von Daten in Formularen erleichtern. The Wild Thing - der Name lehnt sich an Wildcards, Jokerzeichen wie Sterne und Rauten an - nutzt zur Vervollständigung der Eingaben die Rankings und Suchindizes der neuen MSN Search.

So sucht man beispielsweise mit der Eingabe von "TR SF" (bzw. 87*#73) schnell alle Thai Restaurants in San Francisco heraus. Sie werden alle unter dem Oberbegriff "Thai Restaurants" dargestellt, darunter folgen die potenziell ebenfalls möglichen Suchanfragen nach "Tower Records" oder dem Restaurant "Stinking Rose", das sich ebenfalls in San Francisco befindet. Eine weitere Beispieleingabe wäre "c rice" für Condoleezza Rice (wer will diesen Namen schon vollständig auf seinem Handy tippen ?!) und "ar s*w m" listet alle Filme (Movies) mit Kalifornien-Gouverneur Arnold Schwarzenegger.

Microsofts Tipptechnik errät Wörter anhand ihrer Popularität im MSN Search-Index. Häufig genutzte Wörter - wie San Francisco - können daher bereits mit zwei Zeichen abgekürzt werden, exotischeren Suchbegriffen sollte man mehr Zeichen zugestehen. Der für die Technologie verantwortliche Microsoft-Entwickler Bo Thiesson meint, dass sein Arbeitgeber The Wild Thing innerhalb eines Jahres als Erweiterung für seine Suchmaschinen und Handy-Betriebssysteme vorstellen werde.

powered by AreaMobile

Zurück zur Übersicht

0 Kommentare zu diesem Artikel
1298389