206210

Teufel: 2.1-Set mit iPod-Dockingstation

Komplett in Weiß bringt Teufel ein Set bestehend aus zwei Satelliten und einem Subwoofer auf den Markt und legt noch eine iPod-Dockingstation dazu.

Lautsprecherspezialist Teufel präsentiert mit dem Motiv 2 ein aktives 2.1-Speaker-Set. In den gegossenen Softline-Gehäusen der Satelliten kommen jeweils ein Mitteltieftöner mit 100 Millimeter im Durchmesser sowie ein 25 Millimeter großer Hochtöner zum Einsatz. Laut Hersteller soll der 100-mm-Konus einen deutlich höheren Schalldruck erzielen können als technisch vergleichbare Sets. Der würfelförmige, aktive Subwoofer A 200/3 SW beherbergt eine 200-Watt-Endstufe, die 100 Watt für den 25 cm-Tieftöner bereitstellt und die beiden Satelliten mit je 50 Watt Sinus versorgt. Eine ovale Bassreflexöffnung im Boxenboden soll auch bei höheren Pegeln Strömungsgeräusche verhindern. Praktisch: An dem fernbedienbaren Motiv 2 lassen sich bis zu drei Signalquellen anschließen.

Als Schmankerl legt Teufel den Lautsprechern noch einen iTeufel Dock ohne Aufpreis bei. Damit kann der Musikfreund einen iPod bequem in seine Anlage integrieren und ihn über die Fernbedienung des iTeufel Dock steuern. Damit nicht genug: Solange der iPod im iTeufel Dock parkt, wird er gleich aufgeladen. Ein Stereoausgang führt über ein mitgeliefertes Adapterkabel zum Subwoofer während zwei Videoausgänge (Cinch und S-Video) den Anschluss an einen Fernseher oder Monitor erlauben. Das Teufel Motiv 2 kostet inklusive iTeufel Dock knapp 280 Euro. Die Dockingstation für Apples iPod ist auch separat für rund 35 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206210