126000

Zwei neue Notebooks auf "Puma"-Basis

22.09.2008 | 15:12 Uhr |

Frisch aus dem Testcenter in unser TV-Studio: Diese Woche bieten wir Ihnen Test-Videos zu den Mittelklasse-Notebooks Acer Aspire 5530G und Fujitsu-Siemens Amilo Pa 3515. Beide basieren auf AMDs neuer "Puma"-Plattform.

Bitte ins Bild klicken, um den Film zu startet.
Vergrößern Bitte ins Bild klicken, um den Film zu startet.
© 2014
Bitte ins Bild klicken, um den Film zu startet.
Vergrößern Bitte ins Bild klicken, um den Film zu startet.
© 2014

Beim 15,4-Zoll-Notebook Acer Aspire 5530G ist trotz des moderaten Preises ein Blu-Ray-Laufwerk integriert. Auf dem 15,4-Zoll-Display mit 1280x800 Pixel lassen sich Blu-Ray-Discs allerdings nicht in voller Auflösung betrachten - dazu muss man einen Fernseher an die HDMI-Buchse anschließen. Das Notebook verfügt über zwei Grafikchips, die sich kombiniert betreiben lassen. Ob das Gerät dadurch zum leistungsstarken Multimedia- und Spiele-Notebook wird, erfahren Sie im Clip.

Das 15,4-Zoll-Notebook Fujitsu-Siemens Amilo Pa 3515 basiert auf AMDs neuer Puma-Plattform. Beim Prozessor wurde gespart - in dieser Preisklasse hätten wir etwas mehr Tempo erwartet. Der Grafikchip erreicht immerhin Mittelmaß, die Ausstattung und das Schnittstellenangebot sind gut. Wie es um das Display und die Akkulaufzeit bestellt ist, verraten wir im Test-Video.

Übrigens: Mit unserem kostenlosen Newsletter für PC-WELT.tv verpassen Sie keine Folge mehr. Sobald wir einen neuen Clip online stellen, erhalten Sie umgehend eine Mail. Auf dieser Seite melden Sie sich für den PC-WELT.tv-Newsletter an. Als Alternative bieten wir einen PC-WELT.tv-Podcast und -RSS-Feed. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

0 Kommentare zu diesem Artikel
126000