171138

Zwei günstige Notebooks & ein guter WLAN-n-Router

08.08.2008 | 19:15 Uhr |

Folgende neue Produkte haben wir frisch getestet und als Video auf PC-WELT.tv online gestellt: die günstigen Notebooks Packard Bell Easynote MX31-U-031 und Kiebel KCSmobile Basic+ sowie den schnellen WLAN-n-Router Hama Wireless WLAN Router 300 Mbps.

Video startet durch Klick ins Bild
Vergrößern Video startet durch Klick ins Bild
© 2014

Das Packard Bell Easynote MX31-U-031 fällt mit seinem Preis von knapp 500 Euro noch in die Kategorie der Billig-Notebooks. Die Verarbeitung ist ganz ordentlich. Der Intel Pentium Dual-Core stellt mit seinen 1,6 GHz keine Geschwindigkeits-Rekorde auf, ist für Alltagsaufgaben aber ausreichend. Wie es um die weitere Ausstattung, das Display und das Betriebsgeräusch bestellt ist, verraten wir im Test-Video.

Video startet durch Klick ins Bild
Vergrößern Video startet durch Klick ins Bild
© 2014

Das Notebook Kiebel KCSmobile Basic+ kostet nur 400 Euro. Abstriche muss man besonders bei der Verarbeitung machen: Uns fielen das knarzende Gehäuse, die klapprige Tastatur und der laute Lüfter negativ auf. Die Rechenleistung reicht für Büro-Anwendungen, Internet und Video-Wiedergabe aus. Das Display ist ganz okay. Mehr Details erfahren Sie im Clip.

Video startet durch Klick ins Bild
Vergrößern Video startet durch Klick ins Bild
© 2014

Wer per WLAN große Datenmengen im Heimnetz übertragen möchte, sollte sich einen Router zulegen, der den 802.11n-Standard unterstützt. Dieser verspricht zudem eine höhere Reichweite. Ein Vertreter dieser Kategorie, mit dem wir im Test recht zufrieden waren, ist der Hama Wireless WLAN Router 300 Mbps . Die Netto-Datenrate lag auch bei größeren Distanzen oberhalb von 80 MBit/s. Ob wir mit den Konfigurations-Möglichkeiten und der Benutzerfreundlichkeit ebenfalls zufrieden waren, berichten wir im Video.

Übrigens: Mit unserem kostenlosen Newsletter für PC-WELT.tv verpassen Sie keine Folge mehr. Sobald wir einen neuen Clip online stellen, erhalten Sie umgehend eine Mail. Auf dieser Seite melden Sie sich für den PC-WELT.tv-Newsletter an. Als Alternative bieten wir einen PC-WELT.tv-Podcast und -RSS-Feed. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

0 Kommentare zu diesem Artikel
171138