23426

Übertaktete Grafikkarte im Video

21.01.2009 | 12:13 Uhr |

Wer eine Mittelklasse-Grafikkarte sucht, sollte sich die Xpertvision 9800 GT Sonic näher anschauen, die schon von Haus aus übertaktet ist. Wir haben sie getestet und stellen sie in einem Video vor. Auch an die Einsteiger haben wir gedacht: In unserem zweiten Clip geht es um die günstigere Grafikkarte HIS Radeon HD 4670 IceQ Turbo.

Video startet durch Klick ins Bild
Vergrößern Video startet durch Klick ins Bild
© 2014

Der Hersteller möchte bei der Grafikkarte Xpertvision 9800 GT Sonic mehr herausholen, als vom verbauten Nvidia-Geforce-Chip eigentlich vorgesehen ist. Daher hat er ihn ordentlich übertaktet. Wie sich das auf die 3D-Leistung und die Lüftergeräusche auswirkt, verraten wir Ihnen im Test-Video.

Video startet durch Klick ins Bild
Vergrößern Video startet durch Klick ins Bild
© 2014

Die Grafikkarte HIS Radeon HD 4670 IceQ Turbo ist bereits für unter 100 Euro zu haben. Für den Einstieg in virtuelle Spielewelten ist sie völlig in Ordnung. Bei mittlerer Bildqualität laufen 3D-Spiele mit bis zu 1280 x 1024 Pixel ruckelfrei. Alle Details erfahren Sie im Clip.

Übrigens: Mit unserem kostenlosen Newsletter "Best of PC-WELT" verpassen Sie keine Folge mehr. Er informiert Sie nicht nur über die neuesten News & Artikel auf pcwelt.de, sondern auch über neue Clips bei PC-WELT.tv. Auf dieser Seite melden Sie sich für den Newsletter an. Als Alternative bieten wir einen PC-WELT.tv-Podcast und -RSS-Feed. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

0 Kommentare zu diesem Artikel
23426