104568

iPhone 3G S

29.06.2009 | 11:20 Uhr |

Das iPhone 3G S soll deutlich schneller sein als die Vorgänger. Wir haben das Smartphone getestet und stellen es zusammen mit unseren Testergebnissen in einem Video vor.

Das iPhone 3G S ist durch einen mit 600 MHz getakteten Prozessor und 256 MB Arbeitsspeicher deutlich schneller als seine Vorgänger. Auch das optimierte Betriebssystem iPhone OS 3.0 hat seinen Anteil daran. Das Kult-Handy hat aber auch einige neue Funktionen zu bieten. Welche das sind und wie sie sich in unserem Test bewährt haben, verrät Ihnen unser Video. Viel Spaß beim Anschauen.

Links zum Beitrag:
Test: iPhone 3G S
Preisvergleich: iPhone 3G S

Übrigens: Mit unserem kostenlosen Newsletter "Best of PC-WELT" verpassen Sie keine Folge mehr. Er informiert Sie nicht nur über die neuesten News & Artikel auf pcwelt.de, sondern auch über neue Clips bei PC-WELT.tv. Auf dieser Seite melden Sie sich für den Newsletter an. Als Alternative bieten wir einen PC-WELT.tv-Podcast und -RSS-Feed. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

0 Kommentare zu diesem Artikel
104568