211004

Schnelle Speicherchip-Festplatte Corsair P128 SSD

31.07.2009 | 11:15 Uhr |

Bei der Corsair P128 SSD handelt es sich um eine interne Festplatte, die auf Speicherchips statt Magnetscheiben setzt. Wir stellen sie zusammen mit unseren Testergebnissen in einem Video vor.

Besonderheit der Speicherchip-Festplatte Corsair P128 SSD ist der 128 MB große Zwischenspeicher (Cache). Er verhilft dem Laufwerk zu einem satten Tempoplus, was unser Test eindrucksvoll beweist. Die innovative "Auffrischungs-Funktion" in der Firmware, die die Flash-Zellen defragmentiert, sorgt für eine gleich bleibend hohe Schreibgeschwindigkeit. Alle Details liefert das Video. Viel Spaß beim Anschauen.

Links zum Beitrag:
Test: Corsair P128 SSD
Preisvergleich: Corsair P128 SSD

Übrigens: Mit unserem kostenlosen Newsletter "Best of PC-WELT" verpassen Sie keine Folge mehr. Er informiert Sie nicht nur über die neuesten News & Artikel auf pcwelt.de, sondern auch über neue Clips bei PC-WELT.tv. Auf dieser Seite melden Sie sich für den Newsletter an. Als Alternative bieten wir einen PC-WELT.tv-Podcast und -RSS-Feed. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

0 Kommentare zu diesem Artikel
211004