Test-Video

Nettop-PC mit neuem Grafikchip - Acer Aspire R3600 Revo

Sonntag, 21.06.2009 | 09:35 von Daniel Behrens
Der Acer Aspire R3600 Revo besitzt einen neuen Grafikchip von Nvidia, der HD-Videos und Spiele ruckelfrei darstellen soll. Wir haben den Nettop-PC getestet und stellen ihn zusammen mit unseren Testergebnissen in einem Video vor.
Acer Aspire R3600 Revo
Vergrößern Acer Aspire R3600 Revo
© 2014

Laut Hersteller sollen dem Acer Aspire R3600 Revo dank des Nvidia-Ion-Chipsatzes mit Geforce 9400M auch hochaufgelöste Spiele und HD-Videos keine Probleme bereiten. In unserem Test konnte der Nettop-PC dieses Versprechen aber nicht voll erfüllen. Mit Ausstattung, Stromverbrauch und Lüftergeräusch sammelte der Mini-PC aber Punkte. Alle Details liefert unser Video. Viel Spaß beim Anschauen.

Nettop-PC mit neuem Grafikchip - Acer Aspire R3600 Revo
Nettop-PC mit neuem Grafikchip - Acer Aspire R3600 Revo

Links zum Beitrag:
Test & Preisvergleich: Acer Aspire R3600 Revo

Übrigens: Mit unserem kostenlosen Newsletter "Best of PC-WELT" verpassen Sie keine Folge mehr. Er informiert Sie nicht nur über die neuesten News & Artikel auf pcwelt.de, sondern auch über neue Clips bei PC-WELT.tv. Auf dieser Seite melden Sie sich für den Newsletter an. Als Alternative bieten wir einen PC-WELT.tv-Podcast und -RSS-Feed. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Sonntag, 21.06.2009 | 09:35 von Daniel Behrens
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
103830