85564

Canon EOS 500D

19.05.2009 | 10:15 Uhr |

Die Spiegelreflex-Digicam Canon EOS 500D kann nicht nur Fotos mit 15,1-Megapixeln schießen, sondern auch Videos in Full-HD mit 1920x1080 Pixeln aufnehmen. Wir haben die EOS 500D getestet und stellen sie zusammen mit unseren Testergebnissen in einem Video vor.

Im Serienbildmodus schafft die Canon EOS 500D bis zu 3,4 Bilder pro Sekunde, wobei der Pufferspeicher für maximal 170 JPG- oder neun RAW-Aufnahmen reicht.
Was das Bildrauschen angeht, so erzielte die EOS 500D Spitzenergebnisse. Von ISO 100 bis ISO 1600 fanden wir nahezu keine Bildfehler. Auch der Dynamikumfang war bemerkenswert. Weniger gut bewerteten wir die Auflösung in Verbindung mit dem Kit-Objektiv „Canon EF-S 18-55 mm“, denn sie ließ zum Bildrand hin zu stark nach. Viel Spaß beim Anschauen.

Links zum Beitrag:
Test und Preisvergleich: Canon EOS 500D

Übrigens: Mit unserem kostenlosen Newsletter "Best of PC-WELT" verpassen Sie keine Folge mehr. Er informiert Sie nicht nur über die neuesten News & Artikel auf pcwelt.de, sondern auch über neue Clips bei PC-WELT.tv. Auf dieser Seite melden Sie sich für den Newsletter an. Als Alternative bieten wir einen PC-WELT.tv-Podcast und -RSS-Feed. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

0 Kommentare zu diesem Artikel
85564