207716

Sparsame Tintenstrahler

17.02.2001 | 15:09 Uhr |

Zwei Tintenstrahldrucker wurden diesmal einem ausgiebigen Test unterzogen: Der Canon S400 und sein größerer Bruder der S450. Außerdem aktualisierten wir einige Toplisten.

Zwei Tintenstrahldrucker wurden diesmal einem ausgiebigen Test unterzogen: Der Canon S400 und sein größerer Bruder der S450. Außerdem aktualisierten wir einige Toplisten.

Der Canon S400 beeindruckt kostenbewusste Zeitgenossen mit seinen separaten Tintentanks. Zwar hinterließ er beim Drucken nicht gerade den schnellsten Eindruck, dafür war er aber sehr sparsam im Verbrauch.

Auch der Canon S450 hat separate Tintentanks und verfügt über einen zweiten Druckkopf für den Schwarzdruck, der sich auch auswechseln lässt. Im Test konnte er seinen kleinen Bruder abhängen, die Qualität war aber vergleichbar.

Beide Canon-Drucker erreichten Plätze in unserer Liste der besten zehn Tintenstrahldrucker: Der S450 auf Platz 7, der S400 auf Platz 10.

Auch die Toplisten für Sockel-A-Platinen und für Slot-1-Mainboards, für Festplatten bis 500 Mark und für Tintenstrahldrucker haben wir aufgrund neuer Informationen aktualisiert.

Die vollständigen Testberichte und die Top-Listen finden Sie unter den unten angegebenen Links. (PC-WELT, 17.02.2001, hc)

Testbericht Canon S400

Testbericht Canon S450

Topliste Tintenstrahldrucker

Topliste Festplatten bis 500 DM

Topliste Sockel-A-Platinen

Topliste Slot-1-Platinen

0 Kommentare zu diesem Artikel
207716