Test-Produktion begonnen

iPhone 5 mit größerem Display als iPhone 4

Mittwoch den 23.03.2011 um 13:51 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

iPhone 4 mit 3,5-Zoll-Display
Vergrößern iPhone 4 mit 3,5-Zoll-Display
© 2014
Das iPhone 5 wird laut einer chinesischen Zeitung bereits testweise produziert. Außerdem verrät die Zeitung einige neue Details zum iPhone 5.
Das iPhone 5 wird die gleiche Größe wie das iPhone 4 besitzen, aber über einen größeren Display verfügen. Beim iPhone 4 hatte Apple erstmalig das Retina-Display mit einer Größe von 3,5 Zoll und einer vergleichsweise hohen Auflösung von 960 x 640 Pixel präsentiert. Laut einem Bericht der chinesischen Zeitung China Times wird das iPhone 5 über ein 4-Zoll-Display verfügen. Die Größe des Geräts ändere sich aber beim iPhone 5 im Vergleich zum iPhone 4 nicht, stattdessen werde mehr von der Oberfläche durch das Display genutzt.

Laut Angaben der Zeitung habe die Test-Produktion des iPhone 5 bereits begonnen und das Gerät soll irgendwann im dritten Quartal 2011 auf den Markt kommen. Der Tradition folgend dürfte Apple das iPhone 5 auf der diesjährigen Worldwide Developers Conference (WWDC) 2011 vorstellen, die voraussichtlich Anfang Juni in San Francisco stattfinden wird.

Über die Verbesserungen und Neuerungen beim iPhone 5 gibt es aus der Web-Gerüchteküche bisher teils widersprüchliche Spekulationen. So ist beispielsweise unklar, ob das iPhone 5 über NFC verfügen wird. Ebenfalls unklar ist, ob Apple beim iPhone 5 auf die Glas-Vorder- und -Rückseite festhält, die beim iPhone 4 aufgrund ihrer Anfälligkeit für Kratzer in die Kritik geraten war. China Times meldet, Apple werde beim iPhone 5 wieder auf die Aluminium-Rückseite der iPhone-4-Vorgänger setzen. Als sicher gilt, dass beim iPhone 5 der neue A5-Prozessor zum Einsatz kommen wird, den Apple bereits beim iPad 2 einsetzt .

Mittwoch den 23.03.2011 um 13:51 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
812820