145957

Multimedia-Player Iriver PMP-120

18.10.2004 | 16:10 Uhr |

Die PC-WELT konnte jetzt als eines der ersten Magazine in Deutschland den PMP-120 von Iriver ausführlich testen. Das Gerät kommt mit einer integrierten Festplatte und spielt Videos und Musik ab, kann digitale Bilder anzeigen und Radiosender empfangen.

Vor über zwei Jahren wurden sie angekündigt, jetzt sind die ersten Modelle im Handel erhältlich: tragbare Multimedia-Player. Während sich Ipod und Co. auf die Wiedergabe von Musikdateien beschränken, spielen diese Tausendsassa auch Videos ab, können Radio empfangen und als digitales Bilderalbum herhalten. Die PC-WELT konnte jetzt als eines der ersten Magazine in Deutschland den PMP-120 von Iriver ausführlich testen.

Der PMP-120 bietet eine integrierte Festplatte mit 20 Gigabyte Speicher. Beim Betriebssystem setzt der südkoreanische Hersteller auf Linux. Löblich: Die Firmware des Players ist Upgrade-fähig. Sollten also in Zukunft neue Formate hinzukommen, sitzen Sie mit dem Gerät nicht auf dem Trockenen, sondern erhalten eine zukunftssichere Komponente - vorausgesetzt, der Hersteller bastelt auch fleißig an Upgrades.

Den kompletten Test des schicken Players finden Sie auf dieser Seite .

PC-WELT-Test: Iriver PMP-120

0 Kommentare zu diesem Artikel
145957