135662

Jade Empire (Xbox)

06.05.2005 | 12:40 Uhr |

Nach den Ausflügen in die Star-Wars-Welt haben die Entwickler von Bioware nun einen asiatischen Mix aus Rollen- und Prügelspiel im Angebot: Jade Epire. Wir haben den Titel getestet.

Man nehme eine im dunklen liegende Herkunftsgeschichte, füge eine Prise Geisterstory hinzu, nehme als Yoda-Ersatz den Meister einer Kampfschule, gebe Prügel-Einlagen und eine kleine Mischung Magie-Sprüche hinzu und würze das Ganze mit Rollenspielelementen für Einsteiger - fertig ist Jade Empire, das neueste Werk von Bioware , exklusiv für Xbox.

In dem Spiel übernehmen Sie die Rolle eines jungen, asiatischen Kämpfers oder Kämpferin (vier vorgefertigte Charaktere stehen dabei zur Wahl), der/die gerade seine/ihre Ausbildung in der ortsansässigen Kampfsportschule abgeschlossen hat. Der Meister dieser Einrichtung hat Sie vor Jahren als Säugling in das Dorf gebracht, die Hintergründe Ihrer Herkunft und Bestimmung erschließen sich erst nach und nach.

Um es kurz zu machen und nicht zu viel von der Story zu verraten: Bösewichter haben Ihre Familie beziehungsweise die komplette Bevölkerung Ihres Landes auf dem Gewissen und Sie sind der einzige, der dem bösen Treiben ein Ende bereiten kann.

0 Kommentare zu diesem Artikel
135662