25710

DVD-Brenner Samsung SE-S184M

01.08.2007 | 10:23 Uhr |

Der externe Brenner Samsung SE-S184M - per USB mit dem PC verbunden - erreichte in unserem Test ein ordentliches Tempo. Der günstige Brenner beherrscht die Beschriftungstechnik Lightscribe.

Besonderheit: Der externe Brenner SE-S184M von Samsung im eleganten schwarzen Gehäuse kommuniziert über eine USB-Schnittstelle mit dem Rechner. Das Laufwerk hat zwar einen Netzschalter integriert, verbraucht aber ausgeschaltet immer noch 3,1 Watt. Im Standby-Modus liegt der Wert bei 5 Watt, bei Abspielen eines Films bei rund 18 Watt.

Tempo: Die Brennergebnisse des 18fach-Laufwerks lagen geschwindigkeitsmäßig auf mittlerem Niveau. Für einlagige Medien benötigte der SE-S184M von Samsung knapp über sechs Minuten, für die zweilagigen Rohlinge brauchte er über 20 Minuten.

Kompatibilität: Neben den Formaten DVD-R und DVD+R brennt das externe Laufwerk auch DVD-RAM-Medien, allerdings nur mir 2fachem Tempo – statt nominell mit 12fach.

Ausstattung: Der SE-S184M von Samsung beherrscht die Label-Technik Lightscribe, die per Laser die Beschriftung der Rohlingoberseite erlaubt. Als Brenn-Software kommt Nero Express 6 zum Einsatz. Zusätzlich auf der mitgelieferten CD sind die weiteren Nero-Programme (OEM-Versionen) In CD 4, Vision Express, Back It Up, Showtime Recode und Lightscribe.

0 Kommentare zu diesem Artikel
25710