46482

Burgen-Kunde am PC

02.09.2004 | 17:42 Uhr |

Ohne sich die Schuhe schmutzig zu machen, ohne Schweißperlen auf der Stirn und ohne schwindelerregende Klettertouren können Sie mit einer Multimedia-CD-ROM Burgen in Deutschland erforschen.

Wie kaum ein anderes Bauwerk stehen Burgen für die Epoche des Mittelalters. Wer keine Lust hat, den oftmals beschwerlichen Weg auf eine Burg in Angriff zu nehmen, kann sich die Behausungen der Ritter auch bequem am heimischen PC angucken. Eine schon länger erhältliche CD-ROM aus dem Theiss-Verlag macht es möglich.

"Burgen Spurensuche in Ruinen und alten Gemäuern" heißt die Scheibe. Der Inhalt gliedert sich in vier Kapitel: Album, Chronik, Burgenbaukunst und Leben auf der Burg.

Das Herzstück ist das Album. Darin werden laut Verlag über 130 Burgen des mittelalterlichen Deutschlands vorgestellt – mit Fotos und Begleittext. Hilfreich für einen Besuch vor Ort sind die Touristinformationen mit Beschreibung des Anreisewegs und der Besichtigungszeiten.

Unseren ausführlichen "Burgen-Test" mit vielen Screenshots finden Sie hier .

0 Kommentare zu diesem Artikel
46482