Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

2192442

Tesla: Öffentlicher Nahverkehr mit autonomen Bussen

22.04.2016 | 17:02 Uhr |

Tesla plant einen Mobility Service mit autonomen Fahrzeugen, die den öffentlichen Nahverkehr revolutionieren sollen.

Bei seinem Besuch in Norwegen ließ sich Tesla-CEO Elon Musk im Gespräch mit dem Verkehrsminister Ketil Solvik-Olsen einige Details über die Zukunftspläne des Unternehmens entlocken . So arbeitet Tesla nicht nur an der Hochgeschwindigkeitsbahn Hyperloop, die Großstädte miteinander verbinden soll, sondern auch an neuen Möglichkeiten für den öffentlichen Nahverkehr.

Tesla wolle das Verkehrsaufkommen in Städten künftig verringern, indem das Unternehmen den öffentlichen Nahverkehr attraktiver gestaltet. Ein Tesla Mobility Service soll Pendler dabei nicht nur zur Bus- oder Bahnhaltestelle, sondern direkt vor die Haustür oder das Firmengebäude bringen.

Kernstück dieses Plans sollen autonome Fahrzeuge sein. Denkbar wären unter anderem Mini-Busse, in denen mehrere Personen Platz finden. Konkrete Details zum Mobility Service und möglichen Partnerstädten wollte Musk jedoch noch nicht verraten.

Tesla Model 3: Fast 400.000 Vorbestellungen

0 Kommentare zu diesem Artikel
2192442