Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

2103039

Tesla-Konkurrenz aus China

30.07.2015 | 05:34 Uhr |

Der Youxia X aus China beschleunigt in 5,6 Sekunden auf Tempo 100 und sorgt für eine passende Sounduntermalung.

Mit seinem Premium-E-Autos ist das US-Unternehmen Tesla derzeit fast konkurrenzlos. Der schnittige Youxia X aus China soll nun zum Gegenschlag ausholen. Dabei handelt es sich um ein Elektrofahrzeug mit fünf Türen und einer markanten Front. An der Stelle des Kühlergrills befindet sich ein Display, auf dem Animationen dargestellt werden können. Als Beispiel nennt der Hersteller die aus der TV-Serie Knight Rider bekannte Lichtfolge von KITT.

Das Betriebssystem des Autos hat Youxia kurzerhand KITT OS getauft, es baut auf Android auf und soll Sprachsteuerung ermöglichen. Zusätzlich bietet die Software dem Fahrer die Möglichkeit, Fahrgeräusche auszuwählen, die an einen Ferrari oder Jaguar erinnern.

Die Fahrwerte können sich ebenfalls sehen lassen: Der Motor mit 270 kW verfügt über ein Drehmoment von 440 Newtonmetern. Das maximale Tempo fällt mit 160 km/h jedoch relativ niedrig aus. Dafür erscheint die 100-km/h-Marke bereits nach 5,6 Sekunden auf dem 10,2-Zoll-Display, das auch als Armaturenbrett dient.

Abonnieren Sie unseren Gratis-Newsletter Auto & Technik

In den Verkauf soll der Youxia X Anfang 2017 gehen. Der Preis werde zwischen 30.000 und 43.000 Euro liegen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2103039