97862

Terratec bringt Geforce FX-Karte mit tollem Spiele-Bundle

27.01.2003 | 14:11 Uhr |

Eingefleischte Nvidia-Fans sollten sich Mitte Februar vormerken. Dann kommen die Geforce FX-Karten auf den Markt. Mit zu den ersten Karten der neuen Geforce-Generation gehören die Mystify 5800 und Mystify 5800 Ultra von Terratec.

Eingefleischte Nvidia-Fans sollten sich Mitte Februar vormerken. Dann kommen die Geforce FX-Karten auf den Markt. Mit zu den ersten Karten der neuen Geforce-Generation gehören die Mystify 5800 und Mystify 5800 Ultra von Terratec.

Auf der Mystify 5800 Ultra basiert im Wesentlichen der PC-WELT-Test der Geforce FX. Mit der Geforce FX will Nvidia ATIs Radeon 9700 kontern, die Nvidias lange Zeit unangefochtene Spitzenstellung unter den Grafikkarten anknackste.

Doch das Highend-Produkt kostet. Satte 649 Euro verlangt Terratec für die Mystify 5800 Ultra, die gegenüber dem Ultra-Modell etwas abgespeckte Mystify 5800 schlägt immerhin noch mit 579 Euro zu Buche. Das topakuelle Spielebundle macht den Preis etwas erträglicher: Splinter Cell, Gun Metal und Unreal Tournament 2003 sind im Lieferumfang enthalten. Außerdem liefert Terratec Benchmark-Tools wie 3D Mark 2001 SE und den Performance Analyzer mit.

Test: Nvidias Geforce FX (PC-WELT Online, 27.01.2003)

PC-WELT Ratgeber: "Angetestet: Splinter Cell für die Xbox"

0 Kommentare zu diesem Artikel
97862