850082

VHS-Kassetten digitalisieren

05.06.2011 | 16:15 Uhr |

Mit dem Terratec Grabster AV 300 MX bringen Sie Videokassetten und andere analoge Bänder ins digitale Zeitalter.

Sie verbinden den Terratec Grabster AV 300 MX per USB mit dem PC oder Notebook und über den Composite- oder S-Video-Anschluss mit der analogen Quelle – etwa dem Videorekorder oder dem Camcorder. Mit der beiliegenden Software Filme auf DVD von Magix wandeln Sie die analogen Videos um und speichern Sie auf der Festplatte.

Außerdem können Sie die Filme mit dem Programm bearbeiten und auf DVD archivieren. Das Gerät bekommt seinen Strom über den USB-Anschluss. Ein extra Netzteil ist nicht nötig.

Herstellerangaben: für die Video-Standards PAL, NTSC und SECAM geeignet / Aufzeichnungsrate PAL: 710 x 576 Bildpunkte und 25 Bilder pro Sekunde / Preis: 49,99 Euro www.terratec.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
850082