127788

Terratec: Drei neue GeforceFX-Karten ab 129 Euro

27.05.2003 | 11:31 Uhr |

Terratec hat drei neue GeforceFX-Grafikkarten der "Mystify"-Reihe vorgestellt. Das Einstiegsmodell trägt den Namen "Mystify 5200" und wird noch im Mai für 129 Euro in den Handel kommen. Der gleiche Termin gilt auch für die Ultra-Variante der Karte mit der Bezeichnung "Mystify 5200 Ultra". Erst Mitte Juni kommt dagegen die "Mystify 5600 Pro" in den Handel.

Terratec hat drei neue GeforceFX-Grafikkarten der "Mystify"-Reihe vorgestellt. Das Einstiegsmodell trägt den Namen "Mystify 5200" und wird noch im Mai in den Handel kommen. Der gleiche Termin gilt auch für die Ultra-Variante der Karte mit der Bezeichnung "Mystify 5200 Ultra". Erst Mitte Juni kommt dagegen die "Mystify 5600 Pro" in den Handel.

Die "Mystify 5200" kommt mit - der Name verrät es schon - dem GeforceFX-5200-Grafikchip von Nvidia und 128 Megabyte DDR-Speicher. Der Chip ist mit 250 Megahertz und der Speicher mit 200 Megahertz getaktet. Die Karte wird 129 Euro kosten.

Bei der "Mystify 5200 Ultra" sind der GeforceFX-5200-Chip mit 300 Megahertz und der Speicher (ebenfalls 128 Megabyte DDR-Speicher) mit 325 Megahertz getaktet. Der Preis für diese Grafikkarte: 199 Euro.

Beide Karten besitzen einen DVI- und TV-Ausgang. Die Ultra-Variante bietet zusätzlich auch einen TV-Eingang. In den Verpackungen liegt jeweils die Vollversion des Spiels "Gun Metal".

0 Kommentare zu diesem Artikel
127788