107580

Terratec: 1,3-Megapixel-Digitalkamera ab November

22.10.2002 | 12:03 Uhr |

Terratec erweitert seine Produktpalette. Jüngster Spross der Familie: die TerraCam 2move 1.3. Die Digitalkamera kann als Webcam für das Internet genutzt werden oder um unterwegs Bilder in einer Auflösung von 1,3 Megapixeln zu "schießen". Außerdem lässt sich die Kamera auch als Camcorder nutzen.

Terratec erweitert seine Produktpalette. Jüngster Spross der Familie: die TerraCam 2move 1.3. Die Digitalkamera kann als Webcam für das Internet genutzt werden oder um unterwegs Bilder in einer Auflösung von 1,3 Megapixeln zu "schießen". Außerdem lässt sich die Kamera auch als Camcorder nutzen.

Die TerraCam 2move 1.3 besitzt einen 16 Megabyte großen internen Flashspeicher, der Platz für bis zu 400 Bilder in VGA-Auflösung und fünf Videos in QVGA-Qualität bietet. Bilder können in den Auflösungen 1.280 x 1.024 und 640 x 480 Pixeln geknipst werden. Für Videos beträgt die Auflösung 320 x 240 Pixel.

Die Kamera wird über das beiliegende 1,5 Meter lange USB-Kabel an den PC angeschlossen. Mit Hilfe der ebenfalls enthaltenen Foto- und Video-Software lassen sich die Aufnahmen bearbeiten. Terratec legt der Kamera die Anwendungen "Med@Show" (Multimedia-Diashows) und Photo Express 4.0SE (Bildbearbeitung). Mit Hilfe von "Cool 360" lassen sich Rundumblick-Aufnahmen erstellen. Außerdem liegen der Kamera auch die passenden Webcam- und Videolive-Mail-Anwendungen bei.

Die Kamera wird am November im Handel erhältlich sein. Der Preis: 99,95 Euro.

PC-WELT Test: Digitalkameras

Terratec: Drei neue 6- und 8-Kanal-Soundkarten (PC-WELT Online, 11.10.2002)

Terratec steigt mit Nvidia-Chips ins Grafikkarten-Geschäft ein (PC-WELT Online, 26.09.2002)

Terratec CAR 4000 im Test (PC-WELT Online, 20.08.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
107580