1819874

Terraria für iOS erschienen

30.08.2013 | 13:51 Uhr |

Das charmante Indie-Spiel Terraria gibt es nicht mehr nur für den PC und Konsolen, sondern auch für iOS. Die Entwickler versprechen außerdem eine baldige Android-App.

Die Entwickler des Indie-Hits Terraria haben eine Umsetzung ihres Spiels für iPhone, iPad und iPod Touch veröffentlicht. Die iOS-App kostet 4,49 Euro und wirft Sie, wie schon in der PC- oder Konsolen-Version, zunächst in eine große 2D-Welt voller Wüsten, Dschungel, Wäldern, Seen und gefährlichen Monstern. Terraria gibt keine feste Story vor, sondern lässt Sie selbst entscheiden, was zu tun ist. So können Sie beispielsweise zunächst aus Holz und Steinen Ihr erstes Werkzeug basteln und damit ein kleines Haus errichten. Oder Sie graben tief in der Erde nach wertvollen Mineralien. Wer mag, baut sich ein Schwert und geht auf Monster-Hatz.

Die besten Indie-Games

Um Terraria auf dem Tablet oder Smartphone spielen zu können, haben die Entwickler die Steuerung angepasst. Gesteuert wird über virtuelle Joysticks am linken und rechten unteren Bildschirmrand. Bei Bedarf blendet das Spiel um die Figur herum ein Raster ein, damit der Spieler auch den gewünschten Block trifft und nicht daneben gräbt. Außerdem habe man die Balance angepasst, um den Spielspaß auf dem Tablet oder Smartphone zu erhöhen. Die Entwickler betonen, dass Terraria für das Retina-Display optimiert sei. Sie versprechen aber auch eine Version für Android und Windows Phone in Kürze.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1819874