1777169

Terraria erscheint für mobile Endgeräte

04.06.2013 | 05:01 Uhr |

Das bislang für PC und stationäre Konsolen erhältliche Terraria soll im Sommer auch für iOS, Android, Windows Phone 8 und PlayStation Vita veröffentlicht werden.

Der Erfolg des Baukastenspiels Minecraft ließ schnell Nachahmer aus dem Boden sprießen. Im Falle des komplett in 2D gehaltenen Klons Terraria finden Spieler jedoch ein leicht verändertes Spielprinzip vor, das im Vergleich zum Original sogar deutlich tiefgründiger ausfällt.

Der Indie-Titel ist seit 2011 für Windows-Rechner erhältlich, vor wenigen Monaten erschien zudem eine Portierung für Xbox 360 und PlayStation 3 . Im Sommer werden auch mobile Spieler in die per Zufallsgenerator erstellte Welt von Terraria abtauchen können. Publisher 505 Games will den Minecraft-Klon für Smartphones und Tablets mit iOS, Android sowie Windows Phone 8 veröffentlichen.

Retro, Horror & Musik: Diese Indie Games sollten Sie gespielt haben!

Käufer von Sonys mobiler Konsole PlayStation Vita dürften sich ebenfalls auf eine Umsetzung von Terraria freuen. In Anbetracht der Tatsache, dass die Veröffentlichungen auf dieser Plattform in den letzten Monaten etwas ins Stocken geraten sind, dürfte die geplante Umsetzung von Terraria sicherlich viele Besitzer der PlayStation Vita glücklich stimmen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1777169