240826

Terminplaner unplugged: Mozilla Sunbird erschienen

11.08.2003 | 12:29 Uhr |

Browser und Mail-Client unter einem Dach. Von diesem Konzept sind die Mozilla-Entwickler schon lange abgekommen und präsentierten bereits mit Firebird und Thunderbird die Stand-Alone-Varianten. Wer seine Termine pflegen möchte, der musste bisher zum im Mozilla-Browser integrierten "Calendar" greifen. Aber es gibt bereits Pläne für eine Stand-Alone-Variante: Unter dem Namen "Mozilla Sunbird" ist nun die erste Test-Version für Windows erschienen.

Browser und Mail-Client unter einem Dach. Von diesem Konzept sind die Mozilla-Entwickler schon lange abgekommen und präsentierten bereits mit Firebird und Thunderbird die Stand-Alone-Varianten.

Wer seine Termine pflegen möchte, der musste bisher zum im Mozilla integrierten "Calendar" greifen. Aber es gibt bereits Pläne für eine Stand-Alone-Variante: Unter dem Namen "Mozilla Sunbird" ist nun die erste Test-Version für Windows erschienen.

Der Download von "Mozilla Sunbird" beträgt 8,5 Megabyte. Eine Installation ist nicht notwendig. Entpacken Sie den Inhalt der heruntergeladenen Zip-Datei in ein Verzeichnis ihrer Wahl und rufen Sie Sunbird über den Start von "MozillaSunbird.exe" auf.

0 Kommentare zu diesem Artikel
240826