MMORPG

Tera ab 5. Februar Free-to-Play

Donnerstag den 31.01.2013 um 05:58 Uhr

von Michael Söldner

© tera-europe.com
Das Online-Rollenspiel Tera wird ab Anfang Februar auch ohne monatliche Gebühren nutzbar sein.
Schon zum Jahresanfang gaben die Betreiber des Online-Rollenspiels Tera bekannt, dass man sich von monatlichen Gebühren trennen und das MMORPG kostenlos anbieten möchte. Nun steht auch der Termin der Umstellung auf das Free-to-Play-Modell fest. Ab dem 5. Februar können abenteuerlustige Rollenspieler in die Fantasy-Welt von Tera aufbrechen.

Zu diesem Zeitpunkt wird die Welt Arborea zudem um zusätzliche Inhalte wie einen neuen Dungeon sowie eine PvP-Arena erweitert. Tera wird dann mit zwei unterschiedlichen Account-Typen nutzbar sein. Mit dem Starter-Konto erhalten Spieler vollen Zugriff auf den gesamten Spielinhalt. Der Veteranen-Status hingegen richtet sich an alle Nutzer, die Tera bereits vor der Umstellung auf Free-to-Play erworben haben und verschafft diesen Komfortvorteile.

Mit dem Tera Club findet sich jedoch auch weiterhin ein Abonnement mit monatlichen Kosten von 12,95 Euro. Hier erwartet Spieler unter anderem ein spezielles Reittier, täglich neue Boosts sowie unterschiedliche Schriftrollen, die den Anstieg der Erfahrungspunkte oder die Goldgewinne erhöhen.

Ebenfalls zur Kasse gebeten werden Besucher des Item-Shops, in dem Heil-, Mana- und Stamina-Tränke angeboten werden. Mit kostenpflichtigen Service-Items kann zudem der Name oder das Aussehen des Helden verändert werden.

Video: PC-Spiele-Highlights im Februar 2013
Video: PC-Spiele-Highlights im Februar 2013

Donnerstag den 31.01.2013 um 05:58 Uhr

von Michael Söldner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1676016