1874209

Telltale verwandelt Game of Thrones in ein Adventure

10.12.2013 | 05:01 Uhr |

Mit Telltale Games versucht sich ein weiterer Entwickler an einer Spielumsetzung der HBO-Erfolgsserie Game of Thrones.

Im Rahmen der Spike Video Game Awards hat Entwickler Telltale Games eine Spielumsetzung zu Game of Thrones angekündigt. Nachdem die HBO-Erfolgsserie mit einem Rollenspiel von Atlus und einem Facebook-Strategie-Titel von Disruptor-Games bereits zwei mittelmäßige Adaptionen bekommen hat, will sich Telltale Games nun an einer Adventure-Umsetzung versuchen.

Auf diesem Gebiet konnte sich das Studio mit dem preisgekrönten The Walking Dead und The Wolf Among Us bereits einen Namen machen. Ebenso wie beim Spiel zur Zombie-Serie, soll auch Game of Thrones in Episodenform erscheinen. Mit den ersten Folgen können Fans im nächsten Jahr rechnen. Einen konkreten Termin nannte der Entwickler jedoch noch nicht.

Game of Thrones bricht Torrent-Rekorde

Laut Telltale Games wird Game of Thrones mehr Parallelen zur TV-Serie aufweisen, als zu George R. R. Martins zugrunde liegender Roman-Reihe Das Lied von Eis und Feuer. Auf welche bekannten Charaktere Serien-Fans dabei treffen werden, wollte das Studio noch nicht verraten. Einen kleinen Vorgeschmack auf Game of Thrones von Telltale Games gibt der erste Teaser-Trailer.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1874209