260417

Tellabs baut das schnellste DSL-Modem der Welt

05.07.2002 | 12:35 Uhr |

Das nach eigenen Angaben weltweit schnellste xDSL-Modem hat der Telekommunikations-Ausrüster Tellabs vorgestellt. Das "Tellabs 8110" ermöglicht sowohl beim Up- wie auch beim Downstream breitbandige Sprach- und Datenverbindungen mit bis zu 4,5 Megabit pro Sekunde.

Das nach eigenen Angaben weltweit schnellste xDSL-Modem hat der Telekommunikations-Ausrüster Tellabs vorgestellt. Das "Tellabs 8110" ermöglicht sowohl beim Up- wie auch beim Downstream breitbandige Sprach- und Datenverbindungen mit bis zu 4,5 Megabit pro Sekunde, wie unsere Schwesterpublikation Computerwoche berichtet.

Dies sei doppelt so schnell wie bei heute verfügbaren Mietleitungen. Das als Ergänzung zum "Managed Access System 8100" konzipierte Gerät diene zur Anbindung von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Zweigniederlassungen in bis zu vier Kilometer Entfernung vom PoP (Point of Presence) im Zugangsnetz.

Das schnelle DSL-Modem ist laut Tellabs ab sofort lieferbar, den Preis teilt der Hersteller auf Anfrage mit.

PC-WELT-Ratgeber: DSL: Mehr Tempo gratis

PC-WELT Ratgeber: Das ist neu bei T-DSL & Co.

0 Kommentare zu diesem Artikel
260417