1248835

Telenovela auf dem Handy und per MSN

17.03.2006 | 11:42 Uhr

MSN will bei dem neuen Unterhaltungsformat – der Handy-Foto-Soap „mittendrin – Berlin rockt!“ - mitmischen.

MSN ist exklusiver Online-Partner von Deutschlands täglicher Handy-Foto-Soap „ mittendrin - Berlin rockt! ", die am 16. März startet. Prominente Darsteller wie Dorkas Kiefer, Gülcan und Ben spielen gemeinsam mit talentierten Jung-Schauspielern über sechs Monate in der Soap, die via MSN-Messenger und Handy übertragen wird. Täglich können die MSN-User zwei Folgen der Story, die von einer Gruppe junger Leute, ihrem Leben im turbulenten Berlin, Musik, Liebe und Intrigen handelt, kostenlos via MSN-Messenger verfolgen. Es ist auch möglich, "mittendrin - Berlin rockt!" auf dem Handy zu empfangen und abzuspielen.

"mittendrin - Berlin rockt!" vereinigt Bild, Text, Ton und interaktive Elemente zu einem bisher einzigartigen und crossmedialen Entertainment-Format und setzt damit neue Maßstäbe für die Medienlandschaft. Der MSN Messenger und das Handy werden zu einem Storyteller, wie man ihn bisher nur aus dem TV- und Printbereich kennt. Das Projekt, das von Icon Impact, einem Tochterunternehmen der iconmobile group gemeinsam mit O2 umgesetzt wird, wurde ein Jahr lang vorbereitet: Aus 2.500 Bildern entstand eine Telenovela, die auf den MSN-Messenger und das Mobiltelefon zugeschnitten sein soll. Unterwegs kann man sich "mittendrin - Berlin rockt!" auch auf dem Handy abrufen. Die Soap ist für Kunden aller Mobilfunkanbieter verfügbar und für Kunden von O2 sogar kostenlos erhältlich. Die Abonnenten erhalten zweimal täglich die Story direkt auf ihr Handy. Dabei stehen bis zu zehn Bilder mit Sound und Text zum Abruf bereit, die in bester Foto-Lovestory-Tradition die Geschichte der Hauptdarstellerin Maxi erzählt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1248835