Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

1823850

Telekom zeigt Connected-Car-System mit LTE

08.09.2013 | 05:17 Uhr |

Die Deute Telekom zeigt auf der IFA 2013 in Kooperation mit BMW ein Connected-Car-System mit LTE.

Im Rahmen der gerade in Berlin stattfindenden IFA präsentiert die Deutsche Telekom in Zusammenarbeit mit BMW ein Connected-Car-Konzept, das auf die neue Mobilfunktechnik LTE setzt. Der Telekommunikationsanbieter verbaut dafür einen LTE-Hotspot in einem BMW und verbindet diesen mit iPads auf der Rückbank und BMWs ConnectedDrive -Service.

Dabei soll vor allem bei Kindern auf langen Autofahrten für Unterhaltung gesorgt werden. Über die beiden Tablet-PCs, die an der Rückseite von Fahrer- und Beifahrersitz befestigt werden können, navigieren die Nutzer durch unterschiedliche Entertainment-Angebote. Mit personalisierten Accounts für die zugehörige Telekom-App stehen hier unter anderem Audiobook, Maxdome oder Videoload zur Auswahl. Die Beifahrer können außerdem den Reiseverlauf per Webcam oder Google Maps verfolgen.

Abonnieren Sie unseren Gratis-Newsletter Auto & Technik

Will der Nachwuchs auf dem Rücksitz einen Film ausleihen, werden die Eltern über ein Display im Armaturenbrett darüber informiert. Hier lassen sich Details zu den Inhalten, Rating und Preis anzeigen. Die Leih-Anfrage kann anschließend bestätigt oder abgelehnt werden. Laut der Deutschen Telekom könnte es die neue Technik in etwa einem Jahr zur Marktreife schaffen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1823850