2233983

Telekom: Schnelleres Internet für zigtausende Haushalte

14.11.2016 | 14:11 Uhr |

Für tausende Haushalte im Bundesgebiet bietet die Deutsche Telekom nun schnelleres Internet an. Hier die Details.

In einer Tweet-Lawine informiert die Deutsche Telekom die Öffentlichkeit am Montag über den Netzausbau. Demnach erhalten tausende Haushalte nun die Möglichkeit für eine schnellere Internet-Verbindung. Im Minutentakt gehen im Twitter-Kanal der Deutschen Telekom neue Tweets online, in denen über den Netzausbau informiert wird. Den Anfang machte in den Morgenstunden ein Tweet über den Ausbau in Berlin, von dem 51.000 Haushalte profitieren.

In dieser Woche werden laut diesem Tweet der Deutschen Telekom auch über 850.000 weitere Vectoring-Anschlüsse unter anderem in Neumünster, Berlin und Winnenden freigeschaltet.

In weiteren Tweets teilt die Deutsche Telekom am Montag mit:

  • 1000 Haushalte in Brieslang kriegen jetzt schnelles Internet der Telekom mit 100 Mbit/s im Download (Tweet)

  • Weitere 1500 Haushalte in Werder (Havel) haben ab sofort schnelles Internet (Tweet).

  • Jackerath: Bandbreiten bis zu 100 Mbit/s für 350 Haushalte (Tweet)

  • Salzweg: 50 Mbit/s für 350 Haushalte (Tweet)

  • Sulzheim: 50 Mbit/s für 900 Haushalte (Tweet)

  • Freyung: 50 Mbit/s für 359 Haushalte (Tweet)

  • Tauberrettersheim: 370 Haushalte erhalten bis Ende 2017 schnellere Anschlüsse (Tweet)

  • Bad Salzflen: Telekom verlegt 40 Kilometer Glasfaser und baut 84 neue Verteiler für Bandbreiten bis zu 100 Mbit/s (Tweet)

  • Saerbeck wird 2017 für 100 Mbit/s ausgebaut (Tweet)

  • Winnenden: Ausbau für bis zu 100 Mbit/s für 10.900 Haushalte (Tweet)

  • Ahlen: 21.800 Haushalte erhalten ab Anfang Dezember 2016 schnelles Internet mit bis zu 100 Mbit/s (Tweet)

  • Finowfurt: 100 Mbit/s für 1.800 Haushalte ab sofort (Tweet)

  • Waren (Müritz): Über 9.000 Haushalte erhalten ab heute schnelles Internet (Tweet)

  • Ludwigsfelde: Fast 9.000 Haushalte erhalten ab heute schnelles Internet (Tweet)

  • Brackenheim: Rund 5.300 Haushalte erhalten ab Mitte November schnelles Internet mit bis zu 100 Mbit/s (Tweet)

  • Bönnigheim: 100 Mbit/ s für etwa 6.400 Haushalte ab sofort verfügbar (Tweet)

Im Laufe des Tages dürften auch noch weitere Tweets folgen, die über den Netzausbau der Deutschen Telekom informieren.

Beim sechsten Treffen der Netzallianz Digitales Deutschland wurde in der vergangenen Woche ein Fahrplan Richtung „Gigabit-Gesellschaft“ erarbeitet. Das Ziel: Bis 2018 sollen in ganz Deutschland  Internet-Anschlüsse mit mindestens 50 Mbit/s verfügbar sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2233983