1247931

Telefonierende Flachmänner

26.01.2006 | 12:30 Uhr |

Auch Sagem setzt mit dem my400X und dem my401X auf flache Design-Handys.

Die beiden neuen Design-Handys des französischen Herstellers Sagem sind nur 14 Millimeter dick und 85 Gramm schwer. Etwa die Hälfte des Gehäuses nimmt die Tastatur ein, die durch große Tasten die Bedienerfreundlichkeit erhöhen soll. Die andere Hälfte gehört einem Display mit 128 x 160 Pixel Auflösung, das bis zu 65.000 Farben darstellt. Zu den Features zählen unter anderem eine integrierte Freisprechfunktion sowie eine VGA-Digitalkamera.

Unterstützt werden WAP 2.0, GPRS und Java. Das Sagem my401X bietet gegenüber dem Schwestermodell erweiterte Kommunikationsfunktionen. Dazu zählen Bluetooth und Tri-Band-Fähigkeit. Mittels Synchronisations-Tools können zudem Daten mit einem Rechner ausgetauscht werden. Beide Handys sind ab Februar am Markt und kosten ohne Subvention zwischen 139 und 159 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247931