14.11.2006, 16:53

Andreas Kunze

Telefonieren ist günstig wie nie

Laut dem Branchenverband BITKOM liegen die Telefongebühren in Deutschland so günstig wie nie zuvor.
Wie der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) bekannt gab, sind die Telefongebühren in Deutschland deutlich gesunken. Insbesondere beim Mobilfunk macht sich das bemerkbar: Seit vergangenem Jahr gingen die Preise um 12 Prozent zurück, in den vergangenen zehn Jahren haben sich die Kosten für Handygespräche sogar mehr als halbiert.
Zu den gesunkenen Preisen trage in erster Linie der Wettbewerb zwischen den Mobilfunkanbietern bei, so BITKOM. Zusätzlicher Preisdruck werde durch die Entscheidungen der deutschen Regulierungsbehörde und der EU-Kommission erzeugt. BITKOM rechnet auch im Festnetzbereich künftig mit Preisrückgängen, nachdem die Gebühren in letzter Zeit kaum abgenommen haben. Internettelefonie, Pauschaltarife und Paketangebote sollen auch hier für eine neue Preisrunde sorgen.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
1251997
Content Management by InterRed