1250972

Telefonbuch für PDAs und Smartphones

09.08.2006 | 10:10 Uhr |

Die Berliner Softwarefirma Envi.con packt alle deutschen Telefonbücher in eine Windows-Mobile- oder Palm-OS-Anwendung.

Envi.con veröffentlicht in Kooperation mit dem Frankfurter TVG Verlag Das Telefonbuch für PDAs und Smartphones. Mit dieser Software hat der Anwender nicht nur Zugriff auf viele Rufnummern, eine dazu eingetragene Adresse soll sich mit ein paar Klicks in das Adressbuch des PDAs aufnehmen lassen. Smartphone-Besitzer können die integrierte Rückwärtssuche nutzen. Klingelt das Telefon, zeigt das Gerät zur Rufnummer auch, wenn eingetragen, Namen und Adresse des Anrufers an.

Wer zusätzlich zum Telefonbuch Stadtpläne von PDA Stadtplandienst installiert hat, kann sich die Adressen im Stadtplan oder Luftbild anzeigen lassen. Das Telefonbuch für PDAs und Smartphones läuft auf Geräten mit Windows Mobile 2003, 5.0 oder Palm OS 5. Eine Version für Nokia Handys und Communicator soll in Kürze verfügbar sein. Die Software ist in neun einzelne Regionen unterteilt, für deren Installation eine Speicherkarte erforderlich ist (76–263 MB pro Region). Jede Region ist für 7 Euro bei Pdassi.de und Pocketland.de als Download erhältlich. Der Einführungspreis für das Gesamtpaket aller neun Versionen als Downloadversion beträgt 20 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250972