1247119

Telefon mit Walkie-Talkie-Funktion

16.12.2005 | 11:30 Uhr |

DECT-Telefone bleiben eine konstante Größe beim häuslichen Telefonieren.

Topcom präsentiert zwei neue DECT-Telefone. Zum einen das Butler 3900 im modernen Design und das Butler 3970 mit Farbdisplay. Das Butler 3900 ist mit einem Display ausgestattet und zeigt alle wichtigen Informationen einzeilig sowie mit Symbolen an. Im Telefonbuch des Gerätes können bis zu 40 Einträge gespeichert werden. Die Batterie soll das Gerät laut Herstellerangaben für 100 Stunden im Bereitschaftsmodus sowie für 10 Stunden Sprechzeit mit Energie versorgen. An die Basisstation können bis zu vier Handapparate angeschlossen werden.

Das Butler 3970 ist mit einem Vollgrafik-Display ausgestattet. Ein Symbolmenü und die Hintergrundbeleuchtung sollen die Handhabe des Gerätes besonders komfortabel machen. Das Gerät verfügt über eine Walkie-Talkie-Funktion und wird mit zwei Spielen geliefert. Der Handapparat ist mit einer Freisprecheinrichtung ausgestattet, alternativ kann ein Headset angeschlossen werden. Im Hörertelefonbuch ist Platz für bis zu 50 Kontaktdaten. Das Butler 3900 ist ab sofort für 30 Euro erhältlich. Im Duo-Set kostet dieses Modell 45 Euro. Das Butler 3970 ist ab sofort für 55 Euro verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247119