202584

Technisat präsentiert Mini-Fernsehgerät

Unterhaltungselektronikspezialist Technisat erweitert sein Sortiment um das kompakte DVB-Fernseh- und Radiogerät Digitmobil 3.

Technisat bringt mit dem Digitmobil 3 ein tragbares Mini-TV-Gerät mit 3-Zoll-Display für digitales, terrestrisches Fernsehen in die Läden. Damit lassen sich bis zu 30 TV-Programme ohne Zusatzkosten mobil empfangen. Dabei misst der kompakte Fernseher nur 115 x 77 x 21 Millimeter und wiegt lediglich 195 Gramm. Bedienen lässt er sich wahlweise über Tasten oder per mitgelieferter Fernbedienung. Der Digitmobil 3 unterstützt zudem eine Mosaikansicht mit 9 TV-Programmen. Per Taste kann der Anwender zwischen Fernseh- und Radiomodus umschalten. Auch ein Programminformationsdienst, der Infos über laufende und folgende Sendungen mit der jeweiligen Start- und Endzeit anzeigt, ist mit dabei. Selbst eine individuelle Sendersortierung ist möglich. Darüber hinaus verfügt der TV über eine Videotext-Funktion.

Die Tonwiedergabe erfolgt über die integrierten Lautsprecher. Zur Stromversorgung kommt ein Lithium-Polymer-Akku zum Einsatz, der über das im Lieferumfang enthaltene 230-Volt-Steckernetzteil oder über das ebenfalls mitgelieferte 12 Volt-Zigarettenanzünderkabel mit Spannung versorgt werden kann. Außerdem sind noch Kopfhörer, ein AV-Kabel, eine Fernbedienung im Scheckkartenformat sowie eine externe DVB-T-Stabantenne mit Magnetfuß und ein Softcase zum bequemen Transport inklusive. Auch eine Scheibenhalterung ist mit dabei. Technisat verlangt für den Digitmobil 3 200 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202584