2117528

Techniker Krankenkasse bezuschusst Apple Watch

17.09.2015 | 14:16 Uhr |

Mit ein paar Bedingungen können Kunden der TK-Krankenkasse bis zu 250 Euro Zuschuss für den Kauf der Apple Watch erhalten.

Gesundheitsdividende heißen bei der Techniker Krankenkasse Geschenke und Goodies, die ein Kunde nach der Teilnahme an Kursen oder Vorsorgeuntersuchungen erhalten kann. Seit Anfang September bietet die Krankenkasse auch bis zu 250 Euro Zuschuss für Wearables und Fitnesstracker, dazu gehört auch explizit die Apple Watch. Bei der Techniker Krankenkasse gehört der Zuschuss in die dritte Prämien-Kategorie, sprich erst nach sieben Maßnahmen wie Gesundheitskursen kann man die "Dividende" für die Uhr einlösen. Dies ist übrigens nicht die erste deutsche Krankenkasse, die Mitglieder zum Kauf von sogenannter "Quantified-Self-Hardware" bewegt, sprich Pulsmesser, Fitnesstracker und auch die Apple Watch. Die AOK Nordost erstattet seit August diesen Jahres bis zu 50 Euro bei einem solchem Kauf.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2117528