204212

TechniSat liefert Navi-Dresden 1 aus

Das Navigationsradio ist mit Kartenmaterial von Navteq über Deutschland und den wichtigsten europäischen Straßen ausgestattet. Es verfügt über einen FM-Doppel-Tuner und spielt MP3s ab.

Mit dem Navi-Dresden 1 erweitert TechniSat sein Sortiment um ein Navigationsradio im 1-DIN-Format mit Navteq-Kartenmaterial. Es umfasst Deutschland und die Hauptverkehrsstraßen Europas in der Basisversion. Das Gerät verfügt über eine Antennenbuchse sowie einen ISO-genormten Anschlussblock und kann mit externen Geräten vernetzt werden. Die Stromversorgung erfolgt über das Bordnetz. Die Nachrüstung im Kfz soll kaum Aufwand erfordern, ebenso soll ein Software-Update von CD nur wenige Sekunden dauern.
Das Navi-Dresden 1 verfügt über einen FM-Doppel-Tuner mit TMC-Hintergrundempfang zum Berechnen von Ausweichrouten bei Verkehrsbehinderungen. Fahrtziele können alternativ zur alphabetischen Eingabe auch aus dem Adressbuch oder aus der „Points-of-Interest“-Datenbank ausgewählt werden. Sprachausgabe und Bedienführung kann wahlweise in Deutsch, Französisch und Englisch erfolgen.

Das integrierte CD-Laufwerk unterstützt das Abspielen von MP3-Songs und schaltet bei Verkehrsfunkinformationen automatisch um. Praktisch: Die Lautstärke wird an die Geschwindigkeit des Fahrzeugs angepasst. An Anschlüssen stehen GPS-Antenneneingang, CD-Wechsler-Schnittstelle, AUX-In, NF-Telefon-, Telefon-Mute- und Rückfahrlichtsignal-Eingang sowie 4x Line Out zum Anschluss einer Endstufe parat. Mitgeliefert werden eine GPS-Antenne, eine CD mit Kartendaten, ein Entriegelungswerkzeug, eine Bedienungsanleitung, ein Einbaurahmen und eine Codekarte. TechniSat verlangt für das Navi-Dresden 1 500 Euro und gewährt 3 Jahre Garantie.

0 Kommentare zu diesem Artikel
204212