205798

TechniSat kündigt 40-Zoll-LCD-TV an

Ab Mai will TechniSat die ersten 40-Zoll-LCD-Fernseher mit „HD ready“-Siegel ausliefern.

TechniSat kündigt mit dem „HD-Vision 40" einen LCD-TV mit einer sichtbaren Bildschirmdiagonale von 102 Zentimetern an. Das Gerät ist „HD ready" und wird eine physikalische Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten bieten. Laut dem Hersteller soll der Kontrast bei 1000:1 und die Helligkeit bei 500 cd/m² liegen. Für den Sound sorgt ein abnehmbares 2-Wege-Lautsprechersystem. Der integrierte Multifunktionstuner unterstützt den TV-Empfang per DVB-S, DVB-T, DVB-C, Analog-Kabel und -Terrestrik.

An Anschlüssen sind beim „HD-Vision 40" je zwei SCART- und HDMI-Buchsen sowie YUV-, S-Video und USB-Schnittstellen vorhanden. Auch ein VGA-Eingang und ein Smartcard-Leser sind integriert. TechniSat plant zudem eine Modellvariante mit integrierter Festplatte zum Aufzeichnen von TV- und Radiosendungen. Käufer erhalten zwei Jahre Komplettgarantie und drei Jahre Teilegarantie auf das Gerät, ausgenommen sind allerdings Panel und Fernbedienung. Der „HD-Vision 40" soll im Mai für knapp 3.000 Euro in den Handel kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205798