205170

TechniSat bringt Media-Player mit Touchscreen

Digitalfernsehen-Spezialist TechniSat stellt den Media-Player TechniMax 2 vor. Er besitzt einen 4,3-Zoll-Touchscreen und 4 GB interner Speicher.

TechniSat präsentiert mit dem TechniMax den Nachfolger seines digitalen Multimedia-Players mit integriertem DVB-T-Empfänger. Bedient wird das Gerät über den 4,3 Zoll großen Touchscreen. Wer keine Finger zur Steuerung verwenden will: An der linken Seite ist ein Eingabestift eingelassen. Der TechniMax 2 spielt Audiodateien im MP3-Format ab und kann zusätzlich als Video-Player, elektronisches Fotoalbum, E-Book, Diktiergerät oder zum Radiohören verwendet werden. Zum Empfang der Rundfunksignale lässt sich auf der linken Seite eine kleine, flexible und frei drehbare Teleskopantenne ausziehen.

Der interne Speicher umfasst 4 Gigabyte. An der unteren Seitenfläche verbirgt sich zudem ein Kartenleser für SD-Speicherkarten, der auch mit SDHC-Modellen bis 16 GB zurecht kommt. Damit lässt sich der TechniMax 2 auf maximal 20 GB aufrüsten. Beim Anschluss an einen PC wird das Gerät zum Datenaustausch als USB-2.0-Massenspeicher eingebunden. Laut Hersteller kann der Player fast 40 Stunden Musik und 7 Stunden Videos ohne Ladepause abspielen. Digitalfernsehen funktioniert 3,5 Stunden lang, ehe der Akku aufgeladen werden muss. Im Lieferumfang sind eine Halteschlaufe, ein Steckernetzteil sowie ein kleiner Ständer und Ohrhörer enthalten. Ein USB-Kabel und eine praktische Schutztasche runden die Ausstattung ab. TechniSat bietet den TechniMax 2 für rund 250 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205170