202752

Teac: Vier Mikro-Lautsprecher im Ohr

Mit dem inCore Audio präsentiert Teac einen In-Ear-Kopfhörer, der über vier integrierte Mikro-Lautsprecher verfügt.

Wer auch unterwegs nicht auf satten Klang verzichten will, sollte einen Blick auf Teacs neuesten In-Ear-Kopfhörer inCore Audio werfen. Durch das Design sollen Außengeräusche um bis zu 30 Dezibel minimiert werden, für sicheren Sitz sorgen Silikon-Ohreinsätze, die der Hersteller in drei verschiedenen Größen mitliefert. Guten Klang liefern je ein dezidierter Hoch- und Tieftöner pro Seite, zudem ist laut Teac besonders im unteren Frequenzbereich eine verzerrungsfreie Musikwiedergabe durch die Isolierung möglich.

Die Kabellänge der inCore-Audio-Kopfhörer beträgt 1,2 Meter, der Anschluss an ein Abspielgerät erfolgt wie üblich per 3,5-Millimeter-Klinkenstecker. Im Lieferumfang ist neben den Ohreinsätzen auch ein Flugzeugadapter enthalten, der den Einsatz der Kopfhörer in luftigen Höhen ermöglicht. Das beigefügte Transport-Case verhindert Kabelsalat und schützt die „inCore Audio“-Hörer vor Beschädigungen. Zu Preis und Verfügbarkeit machte der Hersteller allerdings noch keine Angaben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202752