122038

Teac CD-W 50401

03.08.2000 | 16:27 Uhr |

Der CD-Brenner CD-W 50401 verfügt über eine superschnelle Firewire-Schnittstelle IEEE 1394: Deren theoretische Datenübertragungsrate von bis zu 400 MBit/s kann das eingebaute Atapi-Laufwerk zwar nicht ausschöpfen, Buffer-Underruns sollen damit aber der Vergangenheit angehören.

Der CD-Brenner CD-W 50401 verfügt über eine superschnelle Firewire-Schnittstelle IEEE 1394: Deren theoretische Datenübertragungsrate von bis zu 400 MBit/s kann das eingebaute Atapi-Laufwerk zwar nicht ausschöpfen, Buffer-Underruns sollen damit aber der Vergangenheit angehören.

Die 4fache Schreibgeschwindigkeit ist antiquiert, das 32fache Tempo beim Lesen von CD-ROMs, CD-Rs und CD-RWs dagegen Standard. Als Brennprogramm liegt Win on CD 3.7 von Cequadrat bei. Außerdem gibt es Treiber für Win 98, NT 4 und 2000.

Der Preis stand zu Redaktionsschluss noch nicht fest (Teac, Tel. 0611/7158300; ). (PC-WELT, 03.08.2000, akn)

http://www.teac.de

Brenner-Tests bei PC-WELT

Die CD-Brenner unter den Top-150 Hardwareprodukten der PC-WELT

0 Kommentare zu diesem Artikel
122038