171966

Tchibo: Pocket PC inklusive Navigationssystem

26.04.2004 | 11:22 Uhr |

Tchibo wird ab Mittwoch, dem 28. April einen Pocket PC mit GPS-Navigator für 399 Euro unter das Volk bringen. In dem Mini-Rechner stecken eine 266 Megahertz schnelle CPU von Samsung inklusive einer Speicherkarte mit 256 Megabyte. Das TFT-Display ist 3,5 Zoll groß und kann 65.536 Farben anzeigen.

Tchibo wird ab Mittwoch, dem 28. April einen Pocket PC mit GPS-Navigator für 399 Euro unter das Volk bringen. In dem Mini-Rechner stecken eine 266 Megahertz schnelle CPU von Samsung inklusive einer Speicherkarte mit 256 Megabyte. Das TFT-Display ist 3,5 Zoll groß und kann 65.536 Farben anzeigen.

Bei der Kombination aus Pocket PC und GPS-Navigator ist laut Angaben von Tchibo das gesamte Kartenmaterial (NavTech on Board) für Deutschland auf der mitgelieferten Speicherkarte vorinstalliert. Die Navigation erfolgt mittels der Anzeige von Routenhinweisen und über die Lautsprecher. Im Lieferumfang enthalten sind PKW-Halterung, GPS-Empfänger, Kfz-Kabel, Docking Station und Kopfhörer.

Neben dem Microsoft-Betriebssystem für Pocket PCs (Windows Mobile 20003) wird auch Microsofts Pocket Office 2003 inklusive der Datenbank Pocket World, dem Windows Media Player und dem Internet Explorer enthalten sein. Als Zugabe gibt´s noch die Software Daivodeoo zur Komprimierung von Filmen für die Wiedergabe auf einem Pocket PC sowie eine Spielesammlung.

Der Pocket PC bringt laut Angaben von Tchibo 124 Gramm auf die Waage, ist 7 x 11 x 1 Zentimeter groß und das Akku ist austauschbar. Neben der MMC-Kartenschnittstelle für Speichererweiterung besitzt er auch eine Infrarotschnittstelle und ein Mono-Mikrophon für Sprachaufnahme.

Aldi: Notebook für 999 Euro im Anmarsch (PC-WELT Online, 24.04.2004)

Weitere Discounter-News auf PC-WELT

0 Kommentare zu diesem Artikel
171966