2009666

Tayler Swift: Mit Rausch-Datei auf Platz 1 bei iTunes

23.10.2014 | 09:44 Uhr |

Ein von Taylor Swift versehentlich auf iTunes veröffentlichter Song landete binnen kürzester Zeit auf Platz 1.

Die US-Künstlerin Taylor Swift hat im kanadischen iTunes-Store versehentlich eine nur aus acht Sekunden Rauschen bestehende Musik-Datei mit dem Titel "Track 3" veröffentlicht. Kurios: Der für 1,29 kanadische Dollar angebotene "Track 3" erfreute sich schlagartig so hoher Beliebtheit, dass er auf den ersten Platz der iTunes-Charts landete und dort auch mehrere Stunden lang blieb. Und das obwohl der Fehler schnell bemerkt und der "Track 3" wieder aus iTunes entfernt worden war.

Taylor Swift hat bisher vier Songs aus ihrem neuen Album "1989" veröffentlicht. Offenbar dachten viele iTunes-Nutzer, das mit "Track 3" der vierte Song erschienen sei. Offiziell trägt "Track 3" aus dem Album derzeit noch keinen Namen. Das Album "1989" von Taylor Swift wird Ende Oktober erscheinen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2009666