196078

Tastatur für Linkshänder

11.02.2002 | 15:29 Uhr |

Bei Computer-Mäuse gibt es das schon lange: eine Variante für Linkshänder. Jetzt gibt es auch die passende Tastatur für Linkshänder. Anders als bei herkömmlichen Tastaturen ist der Zehnerblock hier links platziert. Laut Statistik sind knapp zehn Prozent der Menschen Linkshänder: Für sie gibt es jetzt auch eine spezielle Linkshänder-Tastatur.

Bei Computer-Mäuse gibt es das schon lange: eine Variante für Linkshänder.Jetzt gibt es auch die passende Tastatur für Linkshänder. Anders als bei herkömmlichen Tastaturen ist der Zehnerblock hier links platziert. Laut Statistik sind knapp zehn Prozent der Menschen Linkshänder. Nicht erfasst sind dabei die umgeschulten Linkshänder, in der Fachsprache "Pseudo-Rechtshänder" genannt.

Die Tastatur "Lefty DFK-901LF" ist speziell für Linkshänder konzipiert und stammt vom japanischen Hersteller Diamond TEX. Der Preis der USB-Tastatur liegt laut der japanischen News-Seite Akiba bei umgerechnet 83 Euro (9.800 Yen).

Gewöhnungsbedürftig ist der Zehnerblock: Der befindet sich anders als auf den normalen "Rechtshänder"-Tastaturen auf der linken Seite. Ebenfalls anders als bei herkömmlichen Tastaturen ist die Zahlenanordnung: nicht von rechts nach links die Tasten "1, 2, 3", sondern "3, 2, 1".

Ob und wann die Linkshänder-Tastatur "Lefty" ihren Weg nach Europa finden wird, ist nicht bekannt.

Deluxe-Tastatur im PC-WELT-Test: Von Luxus keine Spur (PC-WELT Online, 19.12.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
196078