2078027

Tasche mit Smartphone-Konnektivität

14.05.2015 | 05:03 Uhr |

Die Lepow HiSmart Bag nimmt Anrufe entgegen, steuert Musik und nimmt Fotos mit einem einfachen Tastendruck auf.

Bereits auf der CES präsentierte Herstelle Lepow mit der HiSmart Bag seine smarte Tasche. Mittlerweile wurde das Accessoire über die Crowd-Funding-Plattform IndieGoGo finanziert. Die Auslieferung erfolgt voraussichtlich im August 2015.

Die HiSmart Bag kann als Handtasche, Messenger-Bag oder Rucksack getragen werden. Sie besteht aus wasserdichtem Kunstleder mit Echtleder-Akzenten. Sie bietet zwölf Innentaschen und richtet sich sowohl an weibliche als auch männliche Käufer. Die Besonderheit: Die Tasche kann sich mit iOS und Android verbinden, um einen integrierten Drehknopf beispielsweise Anrufe anzunehmen oder durch die Musik-Sammlung zu navigieren.

Die im Träger der Tasche untergebrachte Fernbedienung hilft dem HiSmart-Bag-Besitzer außerdem bei Sprachaufnahmen, die sich per Tastendruck starten lassen. Der Taschen-Knopf kann weiterhin als Selbstauslöser für die Smartphone-Kamera oder zum Teilen des aktuellen Aufenthaltsorts genutzt werden. Die smarte Tasche kann aktuell für 249 US-Dollar in den Farben Schwarz und Cognac vorbestellt werden . Im Handel soll das Accessoire dann 299 US-Dollar kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2078027