1298179

Talkline bietet VDO Dayton-Navigationslösung mit Nokia 6230i

04.04.2006 | 17:37 Uhr |

Der Serviceprovider Talkline bietet ab sofort die Navigationslösung VDO Dayton MN 2200 zusammen mit einem Nokia 6230i und einem Mobilfunkvertrag für 0 Euro an. Das GPS-basierte Navigationssystem von VDO Dayton navigiert den Nutzer mit Hilfe von echten Karten, Symbolen und Sprachansagen an den gewünschten Ort. Die Offboard-Lösung arbeitet mit dem aktuellsten Kartenmaterial und mit den neuesten Verkehrsinfos. Der Nutzer kann Staus, Baustellen und anderen Hindernissen somit problemlos ausweichen. Die Grundgebühr beträgt 99 Cent pro Monat, pro berechneter Route fallen ebenfalls 99 Cent an. Für das Navigationspaket wird zudem eine einmalige Anschlussgebühr von 9,95 Euro berechnet.





Neben dem Navigationspaket ist auch das Nokia 6230i in dem Angebot von Talkline enthalten, auf dem die Navigationssoftware vorinstalliert ist. In Kombination mit rund 20 Talkline-Tarifen gibt es das Gerätebundle bereits für null Euro, so zum Beispiel beim Talkline 9,9-Cent-Tarif, beim Talkline Free S, M und XL, dem Talkline EasyPlus sowie beim T-Mobile Relax 100.

Konkurrent mobilcom hatte erst vergangene Woche eine andere Navigationslösung vorgestellt. Dort erhält der Kunde in einem Vertragsbundle ein Sony Ericsson K600i mit vorinstallierter Navigationsoftware, eine Autohalterung sowie ein KFZ-Ladegerät für den GPS-Empfänger. Der Kunde zahlt hierbei 9,95 Euro Festbetrag für die Navigationslösung inklusive 70 Navigationsrouten und 25 Euro Mindestumsatz für den Mobilfunkvertrag.

powered by AreaMobile

Zurück zur Übersicht

0 Kommentare zu diesem Artikel
1298179