1297398

Talkline: UMTS-Flatrate ab 39,95 Euro über E-Plus

04.04.2006 | 16:21 Uhr |

Der Mobilfunk-Provider Talkline hat eine UMTS-Flatrate in sein Tarif-Programm aufgenommen, der Kunde telefoniert dabei über das Netz des drittgrößten Netzbetreibers E-Plus. Verfügbar ist das Angebot ab 39,95 Euro im Monat, dabei setzt Talkline allerdings voraus, dass der Kunde bereits über ein UMTS-Handy sowie einen entsprechenden Talkline E-Plus UMTS-Vertrag verfügt. Sollte dem jedoch nicht so sein, erwartet den zahlungsbereiten Interessenten eine monatliche Rechnung in Höhe von 47,94 Euro. Dieser Preis ergibt sich aus der Flatrate mit 39,95 Euro sowie dem Tarif DataPro in Höhe von 7,99 Euro. Die Anschlussgebühr beläuft sich auf 25,99 Euro.




Für diesen Preis erhalt der Kunde eine kostenfreie UMTS-Karte für sein Notebook. Wer sich noch bis Ende dieses Jahres für das Angebot enscheidet, spart in den ersten sechs Monaten die Grundgebühr für den Tarif DataPro, woraus sich eine Ersparnis von 47,94 Euro ergibt. Die Laufzeit beträgt nach Angaben des Providers 24 Monate, hingegen können Datenoptionen bereits nach drei Monaten gekündigt werden.

Mehr Informationen:
» Tarifübersicht auf AreaMobile

powered by AreaMobile

Zurück zur Übersicht

0 Kommentare zu diesem Artikel
1297398