92316

Talkline: Internet-Flatrate von BASE ohne Sprachtarif

Ab sofort bietet Talkline seinen Kunden die Internet-Flatrate von BASE auch ohne Sprachtarif des Providers an. Für 25 Euro monatlich können Talkline-Kunden unbegrenzt im GPRS- und UMTS-Netz von E-Plus surfen, die passende Hardware gibt es ab 0 Euro dazu, bei einem entsprechenden monatlichen Aufpreis.

Seit dem 01. Mai ist die Internet-Flatrate von BASE auch ohne Sprachtarif buchbar, ab sofort steht das Angebot auch beim Service-Provider Talkline zur Verfügung. Für monatlich 25 Euro kann via UMTS unbegrenzt im Netz von E-Plus gesurft werden, das passende Mobilfunkmodem ist bereits ab 0 Euro erhältlich: Bei der Hardware bietet Talkline die Wahl zwisuchen der E-Plus Notebook Card 3G Quad, die in den PCMCIA-Slot des Rechners passt, oder der Box mit USB 2.0-Anschluss.

Jedes der Geräte ist bei monatlicher Zuzahlung von zehn Euro ohne einmalige Mehrkosten zu haben. Bei einer monatlichen Zuzahlung von fünf Euro liegt der Kaufpreis der Hardware bei jeweils 59,95 Euro. Die Vertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten.

Der Datendienst von BASE wird zwar über das GSM- und UMTS-Netz von E-Plus realisiert, allerdings liegt die maximale Downstreamrate bei nur 384 kBit/s und hinkt damit der Konkurrenz von T-Mobile und Vodafone, die ihre Dienste auch via HSDPA anbieten, deutlich hinterher. Somit eignet sich die Flatrate in erster Linie für Kunden, die zwar häufig auf das Internet angewiesen sind, allerdings keine großvolumigen Pakete versenden oder empfangen.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
92316